Zu Inhalt springen
Paket   4,92 / 5,0 (900+ Bewertungen)            Paket   KAUF AUF RECHNUNG             Paket   SCHNELLER & KOSTENLOSER VERSAND
Paket   4,92 / 5,0 (850+ Bewertungen)

Gebotszeichen Leitfähiges Schuhwerk tragen RUND (M032) nach DIN EN ISO 7010

Eigenschaften SCHILD:
• Material: 3mm Aluverbundplatte
• Druck: UV-Direktdruck (kein ablösen einer Folie)
• Anwendungsbereiche: In- & Outdoor
• Produktion: Made in Germany
• Befestigung: Schrauben / Kabelbinder / doppelseitigge Klebeband

Eigenschaften AUFKLEBER:

• Material: Selbstklebende PVC-FOLIE
• Druck: Lösemitteltinten mit Schutzlaminat -
  UV- & Witterungsbestädnig / Kratzfest
• Anwendungsbereiche: In- & Outdoor
• Produktion: Made in Germany
• Befestigung: Klebefolie hält auf:
  Glas / Marmor / lackiertes Holz / Metall mit glatten Oberflächen
€2,90 - €59,90
ab €2,90
€2,90 - €59,90
ab €2,90

inkl. MwSt. & kostenloser Versand

Auf Lager | In 1-3 Werktagen bei Ihnen

Das Gebotszeichen "Leitfähiges Schuhwerk tragen RUND (M032)" nach DIN EN ISO 7010 ist ein wichtiges Sicherheitssymbol mit einem blauen Hintergrund in einem Kreis, das in bestimmten Arbeitsbereichen eingesetzt wird, um darauf hinzuweisen, dass das Tragen von leitfähigem Schuhwerk verpflichtend ist, um elektrostatische Entladungen zu vermeiden und die Sicherheit von Mitarbeitern und empfindlichen elektronischen Geräten zu gewährleisten.

Das Symbol M032 ist gemäß den Vorgaben der DIN EN ISO 7010-Norm gestaltet, um eine klare und international verständliche Botschaft zu vermitteln. Es zeigt eine stilisierte Darstellung eines Schuhes mit einem Blitzsymbol, das auf die Ableitung von statischer Elektrizität hinweist. Die Abbildung ist in einem blauen Kreis platziert, der als Hintergrund dient und sofortige Aufmerksamkeit erregt.

In Arbeitsumgebungen, in denen statische Elektrizität ein Problem darstellt, wie zum Beispiel in elektronischen Fertigungsbereichen, Laboren oder Bereichen mit empfindlichen elektronischen Geräten, ist das Tragen von leitfähigem Schuhwerk von entscheidender Bedeutung, um elektrostatische Entladungen zu vermeiden. Das leitfähige Schuhwerk leitet die statische Elektrizität sicher ab und schützt so die Mitarbeiter und die elektronischen Geräte vor möglichen Schäden oder Störungen.

Die Verwendung standardisierter Sicherheitssymbole gemäß der DIN EN ISO 7010-Norm gewährleistet eine einheitliche und klare Kommunikation, unabhängig von der Sprache der Benutzer. Dadurch wird das Risiko von Missverständnissen minimiert und die Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen erhöht.

Das Gebotszeichen "Leitfähiges Schuhwerk tragen RUND (M032)" sollte gut sichtbar an den Eingängen oder in den Bereichen platziert werden, in denen das Tragen von leitfähigem Schuhwerk erforderlich ist. Dadurch wird das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Schutzes vor statischer Elektrizität geschärft und die Sicherheit von Mitarbeitern und elektronischen Geräten gewährleistet.

Zusammenfassend ist das Gebotszeichen "Leitfähiges Schuhwerk tragen RUND (M032)" nach DIN EN ISO 7010 ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Bedeutung des Tragens von leitfähigem Schuhwerk in Arbeitsbereichen mit statischen Elektrizitätsrisiken zu kommunizieren und die Sicherheit von Mitarbeitern und empfindlichen elektronischen Geräten zu fördern. Es erinnert die Mitarbeiter daran, dass das Tragen von leitfähigem Schuhwerk eine grundlegende Sicherheitsmaßnahme ist, um mögliche Risiken durch elektrostatische Entladungen zu minimieren. Die Anwendung dieses Sicherheitssymbols zeigt das Engagement für die Sicherheit und den Schutz von Mitarbeitern und elektronischen Geräten und unterstützt eine verantwortungsbewusste und sichere Arbeitskultur im Umgang mit potenziellen Gefahren durch statische Elektrizität.